Rechtsschutz für Privatkunden

In Rechtsstreitigkeiten kann man schneller verwickelt werden, als einem lieb ist: als Autofahrer, Konsument, Arbeitnehmer, Mieter, Hausbesitzer, Urlaubsreisender oder gar als Patient.

Jeder Lebensbereich ist in irgendeiner Form gesetzlich geregelt. Leider lässt sich nicht jeder Zwist schnell und einfach klären. Vom Fehlkauf im Internet bis zum Streit mit dem Nachbarn – schnell ist juristisches Fachwissen und entsprechender Beistand gefragt.

Ohne Rechtsschutzversicherung ist man geneigt, auf sein Recht zu verzichten, weil ein drohender Prozess vom Ausgang her unsicher ist und daher ein finanzielles Wagnis darstellt.

Mit dem Privat-Rechtsschutz der Rechtsschutzkanzlei setzen Sie Ihr Recht ohne Risiko durch und brauchen keine Gedanken an hohe Anwalts- und Prozesskosten verschwenden. 

Der Rechtsschutz übernimmt Ihre Rechtskosten. Für Sie, Ihren Ehe- oder Lebenspartner und unter bestimmten Voraussetzungen auch für Ihre Kinder.

Er ist die ideale rechtliche Absicherung für den Privatbereich, unabhängig davon, ob eine angestellte oder selbstständige Tätigkeit vorliegt. Sie haben die Möglichkeit, den Privat-Rechtsschutz separat abzuschließen, mit einem Führungskräfte-Rechtsschutz oder im Bündel mit einem Betriebs-Rechtsschutz zu kombinieren.

Achtung: Kostenfalle Strafverfahren

Was viele nicht wissen ist, dass man den selbst bestellten Verteidiger im Strafverfahren auch selbst bezahlen muss – und zwar unabhängig vom Ausgang des Verfahrens.

Der Bund leistet zwar – auf Antrag – bei Freispruch oder nach Einstellung eines Verfahrens einen Pauschalbetrag zu den Verteidigungskosten, allerdings liegt dieser Betrag im Normalfall recht deutlich unter den tatsächlichen Kosten eines Verteidigers. Nicht zuletzt deshalb, weil der Anwalt lt. Honorar-Kriterien einen Erfolgszuschlag von 50 % des Honorarbetrages verrechnen kann.

Das trifft insbesondere Bürger hart, wenn man trotz Freispruch auf dem größeren Teil der Anwaltskosten »sitzen bleibt«. Hier zeigt sich auch eine gewisse soziale Funktion der Rechtsschutzversicherung:

Die Vermeidung von existenziell hohen Anwaltsforderungen oder gar der damit verbundenen Schuldenfalle aufgrund der Kostenübernahme durch die Rechtsschutzversicherung ist in ALLEN Privat- und Gewerbetarifen der Rechtsschutzkanzlei inkludiert!